Produktankündigung

Janz Tec erweitert Embedded-PC-Familie um neuen emPC-NEON

Janz Tec kündigt einen neuen Embedded-PC an, der spätestens ab Q1/2022 in Serie verfügbar sein wird. Der emPC-NEON soll kundenspezifische Lösungen noch schneller und innovativer umsetzen können. Mit skalierbarer Performance soll das System als Embedded und Industrie-PC einsetzbar sein und ergänzt somit die etablierte emPC bzw. IPC-Familie.

Standardmäßig ist der emPC-NEON mit einigen industrierelevanten Interfaces und Schnittstellen, wie beispielsweise USB 3.1 und bis zu 5 Ethernet Ports, ausgestattet. Ebenso sind bewährte Feldbusse wie EtherCAT oder Profinet on-board verfügbar. Ein speziell designtes LED-Frontpanel zeigt stets aktuelle Statusmeldungen an, z.B. beim Blick in den Schaltschrank. Erweiterungen um andere Feldbusse wie CAN, CAN-FD oder MODBUS sind flexibel möglich. Durch die modulare Bauweise sind kundenindividuelle Wünsche wie ein kundenspezifisches LED-Frontpanel, die Ergänzung von Schnittstellen, sowie die Anpassung von Farben und Logos realisierbar. Eine integrierte USV sorgt für einen ausfallsicheren Betrieb.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt unter: www.janztec.com/kontakt

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns gerne an.

Laura Günther ist Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Marketing bei Janz Tec. Sie steht Ihnen bei Fragen zu unserer Unternehmenskommunikation jederzeit gerne zur Verfügung.