Buschhoff

Tierfütterung mit mobilen Kraftfutterwerken – exakt dosiert und präzise gesteuert.

Das Unternehmen Th. Buschhoff zählt zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich der Getreideverarbeitung. Zum breiten Portfolio gehören auch mobile Kraftfutterwerke, mit denen individuelle Tierfutter-Rezepturen per Spezial-LKW direkt beim Endkunden vermahlen und gemischt werden. Diese Vorgänge erfordern die Einhaltung der exakten Dosierungen und eine präzise Steuerung der Komponenten am Fahrzeug.

Optimales Design

Für die Produktreihe Tourmix entwickelte Janz Tec eine Lösung mit Rechnersystem und zwei Displays sowie die Benutzeroberfläche. Die Komponenten wurden für den Einsatz in unterschiedlichen Fahrzeugen und den beschränkten Raum im LKW-Cockpit konzipiert. Ein wesentlicher Aspekt in der Planung war auch das Corporate Design von Buschhoff, um den Wiedererkennungswert des Unternehmens beim Endkunden zu verstärken.

Optimale Flexibilität

Die Rechnereinheit ist in einem speziellen, kompakten Gehäuse untergebracht, die sich für den Einsatz in allen Modellvarianten eignet. Je nach Ausstattung verfügen die Fahrzeuge über bis zu zwei Displays. Über den Touchscreen im Führerhaus können die Parameter direkt beim Kunden vor Ort eingestellt werden. Auch die erforderlichen Service- und Wartungsarbeiten lassen sich einfach und übersichtlich durchführen.

Optimale Bedienung

Eine weitere Stärke der Lösung für Buschhoff liegt im zweiten Display, der direkt am Bedienstand angebracht ist. Das große und helle Farbdisplay zeigt den Betriebszustand der Anlage und ihre momentane Auslastung in anschaulicher grafischer Darstellung. Die Oberfläche der Screens wurde speziell behandelt, um auch bei starker Sonneneinstrahlung eine optimale Ablesbarkeit zur gewährleisten.

„Die Lösung wurde in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklungsspezialisten von Buschhoff realisiert. Sie zeigt, wie wir maßgeschneiderte Systeme mit hoher Flexibilität realisieren und langfristige Verfügbarkeit gewährleisten.“

Tom Karpen, Systems Engineer, Janz Tec AG

Auf einen Blick

Unsere IoT-Lösung

  • Rechnersystem für den Einsatz im LKW
  • Steuerung via Display im Fahrerhaus und am Bedienstand
  • Grafische Bedienoberfläche auf Basis von CODESYS
  • Front-Design nach Kundenwunsch
  • Hochwertige Touchscreens für Einsatz in der Landwirtschaft

IoT-Mehrwerte

Nachhaltige Vorteile

  • Kompakte Gehäusemaße
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Robuste Industriequalität

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns gerne an.

Ulrich Lütke Entrup

Senior Key Account Manager
Telefon +49-5251-1550-123
ulrich.luetke-entrup@janztec.com

Ulrich Lütke Entrup ist Ingenieur der Automatisierungstechnik und seit 20 Jahren erfahrener Ansprechpartner für alle Lösungen der Janz Tec AG. Als Senior Key Account Manager ist er der richtige Kontakt für alle Ihre Fragen.