Baugruppen

CAN-PMC/FD

Aktive, High-Performance CAN-FD Schnittstellenkarte für PMC
Xilinx Zynq XC7Z015 CPU mit 400 MHz und 512 MB DDR3, 16 Bit
4 unabhängige CAN-FD Kanäle (CAN-FD mit bis zu 4 MBit/s)
25-Pol D-SUB Steckverbinder auf dem Frontblech

PMC-Schnittstelle

benötigt einen PMC Mezzanine-Slot

32 bit PCI-Bus (PMC Formfaktor)

3.3 V / 5 V 32 bit PCI-Schnitttselle

33 MHz Bus-Clock-Frequenz

CAN-FD

FPGA basiertes Protokoll-Handling (Xilinx Zynq XC7Z015, 400 MHz)

4 unabhängige CAN-FD Kanäle

Bus-Terminierung onboard (120 Ohm, softwaregesteuert)

ISO/DIS 11898-7

Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 4 MBit/s (MCP2561FD transceiver)

Hardware

Spannungsversorgung: 3.3 V / 5 V

Diagnose-LEDs: 2 (grün/rot)

Umgebungstemperatur: 0 ... 70°C 

Lagertemperatur:  -20 °C…80 °C

Luftfeuchtigkeit: 0…80 %, non-condensing

Abmessungen (b x t): 149 x 74 mm

Gewicht: ca. 80 g

Unterstützte Betriebssyssteme

Microsoft Windows 7,8,10

Wicrosoft Windows Embedded 7,8

div. Linux-Distributionen

andere auf Anfrage

BO-FPC-36242

CAN-PMC/FD, aktive CAN-FD Schnittstellenkarte für PMC, 4 unabhängige CAN-FD Kanäle

Referenzen

Die Befeuerung auf Flughäfen ist ein wesentliches optisches Instrumentarium, um Flugzeuge unter allen Wetterbedingungen sicher ... mehr lesen

News

Im neuen Video des CiA erhalten Sie die wichtigsten Fakten zu CANopen FD, die auch Janz Tec mit seinen CAN FD Karten erfüllt. mehr lesen
IoT Ecosystem - The heartbeat of digitalisation: Überzeugen Sie sich selbst von unserem Lösungsportfolio. mehr lesen
Treffen Sie uns vom 27. bis 29. November 2018 am Stand 7-394 in Halle 7. mehr lesen
Wählen Sie aus unserem umfangreichen Spektrum zuverlässiger Devices aus. mehr lesen

Diese Webseite nutzt Cookies

Hiermit willige ich ein, dass die Janz Tec AG mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien mein Verhalten auf der Website www.janztec.com auswerten darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.