Du interessierst Dich für eine Ausbildung in unserem Unternehmen?

janz_tec_ausbildung_700x375

Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Teams:

 

Wir über uns

Die Janz Tec AG ist seit über 35 Jahren ein inhabergeführtes und mittelständisches Familienunternehmen. Wir zählen zu den führenden Herstellern von elektronischen Baugruppen und kompletten industriellen Computersystemen und fertigen Embedded Computer und Industrie PCs nach Maß. Hochqualifizierte Mitarbeiter konzipieren Hardware und Software für Industriecomputer, welche ausschließlich in Deutschland produziert werden. Industrial Security ist integraler Bestandteil aller Lösungen.
Die zukunftsweisende und äußerst zuverlässige Technik aus Paderborn ist weltweit gefragt: Renommierte Firmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, den Branchen Power & Energy, Transport & Verkehr, der Medizintechnik sowie Automotive gehören zu unseren zufriedenen Kunden.

Das bieten wir Dir:

IMG_0768
IMG_0786

Arbeitsumfeld
Bei uns erwartet Dich ein familiäres Arbeitsklima in einem modernen Umfeld, welches von hohem Anspruch und Begeisterung für das was wir tun geprägt ist. Wir bieten Dir Teamgeist und Kommunikation auf Augenhöhe. Profitiere von einem jungen, dynamischen Experten-Team mit flachen Hierarchien. Nutze die Möglichkeit, Deine Stärken mit einzubringen und Dich individuell weiterzuentwickeln.


Unternehmenskultur
Feste Bestandteile unserer Unternehmenskultur sind Grillfeste, unser jährlicher Liboribummel, eine große Weihnachtsfeier und viele weitere Angebote für gemeinsame Aktivitäten. Möchtest Du zudem noch sportlich sein, hast Du die Möglichkeit unsere Kooperation mit dem PPZ (Paderborner Präventionszentrum) zu nutzen.


Entwicklungschancen

Das Wichtigste ist: Wir bieten Dir die Möglichkeit auf hohe Übernahme- und Entwicklungschancen. Auch nach der Ausbildung unterstützen wir Weiterbildungen und berufsbegleitende Studiengänge. So hast du beispielsweise die Möglichkeit ein duales Studium am ATIW anzuschließen.

Hier findest Du die Ausbildungsberufe im Detail:

Für unsere Firmenzentrale in Paderborn suchen wir für August 2018 Auszubildende im Bereich:

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

mehr lesen >

Was Dich erwartet:

Die Ausbildung im dualen System erfolgt innerhalb von dreieinhalb Jahren an zwei Lernorten: dem Betrieb und der Berufsschule.

Betrieb
Im Betrieb bekommst Du die technischen Zusammenhänge in Kooperation mit Deinem Ausbilder sehr eigenverantwortlich und selbstständig vermittelt. Deine Aufgaben sind dabei breit gefächert:

  • Planung von Arbeitsabläufen und Teilaufgaben unter Beachtung rechtlicher, wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben und Setzen von Prioritäten bei Abweichungen
  • Montage und Demontage von Baugruppen und Anpassung von Teilen durch mechanische Bearbeitung
  • Beobachtungen bei der Berechnung und Messung elektrischer Größen und Prüfung und Bewertung von Steuerungen und Regelungen hinsichtlich ihrer Funktion
  • Beurteilung von Gefahren, die sich aus dem Betreiben elektrischer Geräte, Betriebsmittel und Anlagen ergeben und Gewährleistung der sicheren Nutzung durch Schutzmaßnahmen
  • Erschließung und Beschaffung von Informationen/Informationsquellen
  • Auswertung und Anwendung von Dokumenten, technischen Regelwerken und berufsbezogenen Vorschriften, auch in Englisch
  • Durchführung von Kalkulationen nach betrieblichen Vorgaben
  • Entwicklung von Lösungskonzepten für Schaltungen und konstruktiven Aufbau und Planung von Prozessschritten unter Beachtung arbeitsorganisatorischer, technologischer, wirtschaftlicher und sicherheitstechnischer Gesichtspunkte
  • Anpassung, Montage und Prüfung von Hardwarekomponenten, Geräten und Systemen, sowie Installation und Konfiguration von geräte- und systemspezifischer Software
  • Auswahl von Mess- und Prüfverfahren, sowie Diagnosesystemen
  • Messung, Prüfung und Erstellung von Protokollen elektrischer Größen und Signale
  • Wartung und Reparatur von Geräten und Systemen
  • Konfektionierung von Leitungen sowie Verbindung von Komponenten


Berufsschule ATIW

In insgesamt sieben Schulblöcken zu je ca. sechs bis sieben Wochen wird der fachtheoretische Teil der Ausbildung an der Berufsschule vermittelt. Der Berufsschulunterricht findet am ATIW Berufskolleg, dem Ausbildungszentrum für Technik mit dem Schwerpunkt Informatik, in Paderborn statt. Die Teilnahme am Unterricht im ATIW ersetzt den Besuch einer öffentlichen Berufsschule. Sie ist eine staatlich anerkannte Schule und eine 100-prozentige Tochter der Siemens AG. Hier wird besonderer Wert auf die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis, dem ständigen und intensiven Austausch mit den Kooperationspartnern und einen projektbezogenen Unterricht mit modernem Equipment gelegt.

Weiterbildung

Dich erwarten Weiterbildungsangebote während und nach der Ausbildung. Unter anderem Trainings zu unseren Produkten, Präsentationsseminare und zusätzlich zum Blockunterricht eine fünftägige Prüfungsvorbereitung am ATIW. Nach der Ausbildung hast Du ebenfalls die Möglichkeit ein Duales Studium am ATIW anzuschließen.

Dein Anforderungsprofil:

Die Ausbildung zum/r Elektroniker/-in für Geräte und Systeme ist für Dich genau das Richtige, wenn…

…Du Wert auf verantwortungsbewusstes, selbstständiges als auch teamorientiertes Arbeiten im Bereich verschiedener elektronischer Baugruppen und Embedded Systemen legst und gleichzeitig in diesem Themenbereich den offenen Dialog mit dem Team, Kolleginnen und Kollegen anstrebst.
…Du eine starke Affinität zur Elektronik, insbesondere im Bereich Baugruppen und deren Komponenten, mitbringst
…Du systematisches und logisches Denkvermögen besitzt
…Dir das verbessern und entwickeln neuer Lösungen Spaß macht
…Du idealerweise bereits Vorkenntnisse im Bereich der Elektrotechnik besitzt
…Du ein abgeschlossenes (Fach-)Abitur oder einen guten Realschulabschluss (Fachoberschulreife) mit guten Mathematik-, Physik- ,Deutsch- und Englischkenntnissen besitzt

Schulnoten sind für uns aber längst nicht alles! Wir suchen junge Leute, die vor allem mitdenken, offen und kreativ sind, zielorientiert und gründlich Arbeiten, sich gut mündlich sowie schriftlich mitteilen können und eine gute Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit mitbringen.

Hast Du noch weitere Fragen? Dann zögere nicht und kontaktiere uns gerne!

Dein Ansprechpartner für diesen Beruf ist: Wilhelm Brauer



Nach seinem Fachabitur in Elektrotechnik stieg Wilhelm Brauer 2008 direkt in das 2. Lehrjahr bei Janz Tec ein. Im Januar 2011 schloss er seine Ausbildung als Elektroniker für Geräte & Systeme erfolgreich ab. Mit mehr als neun Jahren Erfahrung im Unternehmen - ist Wilhelm Brauer ein Experte auf seinem Gebiet. Seit 2013 ist er bei der IHK eingetragener Ausbilder für den Beruf Elektroniker für Geräte & Systeme und zudem auch Teamleiter von unserem Werk 1 in Paderborn. Aktuell betreut er hier zwei Auszubildende.

Deine Fragen beantwortet er gerne persönlich unter +49 5251 1550 123

Für unseren Standort in Bad Lippspringe suchen wir für August 2018 Auszubildende im Bereich:

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

mehr lesen >

Was Dich erwartet:

Die Ausbildung im dualen System erfolgt innerhalb von drei Jahren an zwei Lernorten: dem Betrieb und der Berufsschule.

Betrieb
Im Betrieb bekommst Du die technischen Zusammenhänge in Kooperation mit Deinem Ausbilder sehr eigenverantwortlich und selbstständig vermittelt. Deine Aufgaben sind dabei breit gefächert:

  • realisieren individueller Lösungen für Hard- und Softwarekomponenten
  • Anwendung verschiedener Betriebssysteme, Systemplattformen
  • Warten und erweitern von Datenverarbeitungsgeräten wie Computer
  • Beheben von Fehlern durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Erstellung von Systemdokumentationen
  • Integration von Softwarearchitekturen in bestehende Netzwerke
  • Erstellen von Testkonzepten und -plänen


Berufsschule ATIW
In insgesamt sechs Schulblöcken zu je ca. sieben Wochen wird der fachtheoretische Teil der Ausbildung an der Berufsschule vermittelt. Der Berufsschulunterricht findet am ATIW Berufskolleg, dem Ausbildungszentrum für Technik mit dem Schwerpunkt Informatik, in Paderborn statt. Die Teilnahme am Unterricht im ATIW ersetzt den Besuch einer öffentlichen Berufsschule. Sie ist eine staatlich anerkannte Schule und eine 100-prozentige Tochter der Siemens AG. Hier wird besonderer Wert auf die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis, dem ständigen und intensiven Austausch mit den Kooperationspartnern und einen projektbezogenen Unterricht mit modernem Equipment gelegt.

Weiterbildung

Dich erwarten Weiterbildungsangebote während und nach der Ausbildung. Unter anderem Trainings zu unseren Produkten, Präsentationsseminare und zusätzlich zum Blockunterricht eine fünftägige Prüfungsvorbereitung am ATIW. Nach der Ausbildung hast Du ebenfalls die Möglichkeit ein Duales Studium am ATIW anzuschließen.

 

Dein Anforderungsprofil:

Die Ausbildung zum/r Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration ist für Dich genau das Richtige, wenn…

…Du Wert auf verantwortungsbewusstes und selbstständiges Arbeiten im Bereich verschiedener Hardware- und Softwaresysteme legst und gleichzeitig in diesem Themenbereich den offenen Dialog mit dem Team, Kolleginnen, Kollegen und Systemanbietern anstrebst
…Du eine starke Affinität zu Computern, insbesondere im Bereich Systeme und deren Peripherie, mitbringst
…Dir das Entwickeln neuer IT-Lösungen Spaß macht
…Du idealerweise bereits Vorkenntnisse im Bereich der Informatik besitzt
…Du ein abgeschlossenes (Fach-)Abitur oder einen guten Realschulabschluss (Fachoberschulreife) mit guten Deutsch-, Englisch-, Mathematik- und Physikkenntnissen besitzt

Schulnoten sind für uns aber längst nicht alles! Wir suchen junge Leute, die vor allem mitdenken, offen und kreativ sind, zielorientiert und gründlich Arbeiten, sich gut mündlich sowie schriftlich mitteilen können und eine gute Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit mitbringen.

Hast Du noch weitere Fragen? Dann zögere nicht und kontaktiere uns gerne!

Dein Ansprechpartner für diesen Beruf ist Sebastian Neumann



Sebastian Neumann startete 2002 selbst seine Ausbildung bei der Janz Unternehmensgruppe als Fachinformatiker für Systemintegration und schloss diese 2005 erfolgreich ab. Von diesem Zeitpunkt an war es für ihn selbstverständlich den nachfolgenden Generationen von Auszubildenden als Lernberater in der Ausbildung zur Seite zu stehen. Mit mehr als 15 Jahren Unternehmenszugehörigkeit bringt er sein Fachwissen und Know-How gezielt in der Ausbildung junger Fachkräfte unter. Seit 2015 ist Sebastian Neumann Ausbildungsleiter im technischen IT-Umfeld am Standort Bad Lippspringe. Aktuell betreut er hier drei Auszubildende, die im 3. Ausbildungsjahr kurz vor der Abschlussprüfung stehen.

Deine Fragen beantwortet er gerne persönlich unter +49 5251 1550 123.

Das Bewerbungsverfahren

Wir sind davon überzeugt, dass Du uns am besten mit deiner Persönlichkeit, deinem Talent und deinem Engagement überzeugen kannst. Daher bewirb Dich bei uns und nimm an einem Bewerbungsinterview teil.
Ob Du zu uns oder wir zu Dir passen und ob Du für das Berufsbild geeignet bist, entscheiden wir zusammen, indem Du an einem Einstellungstest sowie an einem freiwilligen Praktikum teilnimmst. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses lernst Du dann unter anderem aktuelle Auszubildende kennen, die Du nach ihren eigenen Erfahrungen bei uns befragen kannst.

Deine Bewerbung sollte digital sein und mindestens folgende Unterlagen umfassen:

  • Bewerbungsschreiben mit Angabe des Berufswunsches
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • die letzten drei Schulzeugnisse und ggf. Abschlusszeugnisse
  • falls vorhanden Bescheinigungen von Praktika oder Weiterbildungen

Bitte übersende Deine Bewerbung, bevorzugt im PDF Format, per E-Mail an uns. Füge Deine Dokumente zu einer einzigen PDF-Datei zusammen und achte darauf, dass der gesamte Anhang eine Größe von 5 MB nicht übersteigt.

Deine Ansprechpartnerin

janz_tec_ausbildung_franziska_wachter

Franziska Wachter

+49 52 51 / 15 50 170

Mail an Franziska Wachter

Solltest du vorab Fragen haben, so stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

Janz Tec AG
Im Dörener Feld 8
33100 Paderborn
ausbildungnoSpam@janztec.com